Über uns

Die Zuger Alphornbläser-Vereinigung wurde 1990 durch die Initianten Walter Hürlimann, Walchwil, und Stephan Abt, Baar, gegründet.

Ein fester Bestandteil im Jahresprogramm sind die Auftritte am Tag der Kranken, in Spitälern, an Geburtstagen, Alters- und Pflegeheimen, am Muttertag und am Nationalfeiertag. Ferner gehören auch Bergfeste mit Berggottesdienst, Jodelgesang und natürlich Alphornmelodien zu den Aktivitäten der Zuger Alphornbläser-Vereinigung. Die meisten Alphornbläserinnen und -bläser sind nicht nur in der Zuger Alphornbläser-Vereinigung eingebunden, sondern treten auch als Solisten, im Duo, Trio und Gruppen an Jodel-Alphornwettbewerben auf.

Wöchentlich werden an jedem Montag, unter der musikalischen Leitung von Peter Hänni, Gesamtproben durchgeführt. In den wärmeren Jahreszeiten finden die Probe im Freien statt. In den kälteren Perioden steigen wir in einen geeigneten Saal in Baar um.

Fortgeschrittene Alphornbläser sind bei der Zuger Alphornbläser-Vereinigung herzlich willkommen. Nach einigen Probenteilnahmen kann der Musikant/in vorgängig Kandidat und später ein Mitglied werden.

Hier lesen Sie den Beitrag der Zuger Zeitung über unsere Probe vor dem Auftritt an einem Eidgenössischen Jodlerfest. 

Der Vorstand der Zuger Alphornbläser-Vereinigung setzt sich wie folgt zusammen:

Präsidentin:
Rita SchmidBaar

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vize-Präsident:
Othmar Bühler, Menzingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

othmar

Aktuar:
André Odermatt, Zug

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Kassier:
Walter Ess, Stallikon

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 walti
 

Beisitzer:
Dominik Windlin, Neuheim

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

domini